badHills

Blogging out of #HH

Schlagwort: internet

Hamburg – Du und Deine Singles

Ja, ich treibe mich auf einigen Single-Gruppen auf Facebook rum, warum auch nicht.
Da mir in den meisten Gruppen die ganzen Fakes, Prollos oder auch nicht Hamburger auf den Geist gehen, habe ich nun meine eigene Single-Gruppe auf Facebook gegründet.

Sie findet bisher auch schon regen zu lauf, was mich natürlich freut.

Du bist Hamburger, Single und suchst auch eine seriöse Gruppe? Dann schau mal hier: Hamburger Singles mit Niveau

Es sollte auf deinem Facebookprofil ersichtlich sein, dass Du in Hamburg wohnst. Das wäre erst einmal die einzige Voraussetzung für Dich, um beizutreten.

Warum eigentlich Single-Gruppen, ist es nicht viel schöner, neue Menschen im real Life kennen zulernen? Ja, natürlich, aber das Internet, gerade wenn man sich Regional beschränkt, ist eine tolle Ergänzung dazu.
Ein großer Nachteil ist natürlich, dass die meisten sich im Netz ganz anders verhalten, als in der Realität.
Um aber den ersten Kontakt zu knüpfen ist es eine großartige Sache. Man sollte sich dann auch recht zügig treffen. Denn dann entscheidet sich ja erst, ob man die Person gegenüber sympathisch findet, oder nicht.

Was sind eure Meinungen zu dem Thema?

Folge mir auch auf::
0

Wie geht’s eigentlich nicht? Heute: Facebook

Manchmal verspürt man so einen inneren Drang irgendjemanden töten zu wollen… Oder zumindest dieser Person seine Tastatur oder Smartphone sonst wo rein zu rammen.

Irgendwie muss man nun seinen Frust ablassen ohne gewaltätig zu werden. Ja, das geht und daher kommen wir nun zum ersten Teil meiner Reihe „Wie geht’s eigentlich nicht?“

Fangen wir an mit Facebook. Da sich dort vermutlich die meisten Trolle und Vollpfosten aufhalten, wird das wohl die größte Quelle des geistigen Dünnschisses sein, den unsere lieben Mitmenschen so rauslassen. 🙂

1. Die „Antworten auf Antworten“ Funktion missbrauchen.
Man schreibt einen Post bekommt dort darunter eine Antwort und die lieben Mitmenschen denken, hey, da kann ich mein Anliegen auch gleich mit darunter posten.
MÖÖÖÖÖP – Nein, so geht es nicht:
FB-Antwort-missbrauch

2. Die „Antwort auf Antworten“ Funktion zu ignorieren.
Und hier die andere Fraktion, die diese Funktion gleich vollständig ignoriert:
fb-antwort-nicht

3. Bilder mit einfügen, die nichts mit dem Post zu tun haben.
Immer wieder sieht man Posts, in denen irgendwelche Fragen gestellt und diese dann mit lustigen Bildchen versehen werden. Soll angeblich der Aufmerksamkeit dienen. Ja, die einzigen die nach Aufmerksamkeit schreien, seid ihr, die solche Postings verfassen, ihr Penner! Diese Bilder lenken von euren Fragen ab und helfen niemandem.
Hier wieder jemand, der gleich zwei Fehler macht. Aber zu dem zweiten Fehler kommen wir später:
fb-posting-sonicht

 

To be continued… 🙂

PS.: Wer den zweiten Fehler findet, ab in die Kommentare damit! 🙂

Folge mir auch auf::
0
[Top]